Plakat "Das Spukhaus"

Nachmittagsbetreuung

Hier können Sie das Konzept der Nachmittagsbetreuung  im Detail nachlesen.

Die Kinder können an verschiedenen Angeboten teilnehmen, wie zum Beispiel an verschiedenen Sportkursen des Walddörfer Sportvereins, einem Trommelkurs der Jugendmusikschule, einem Experimentierkurs der Firma Lernzeit und Angeboten der Erzieherinnen, wie z. B. der Musical AG.

Diese lockt immer viele begeisterte Kinder auf die Bühne und ins Publikum.

Die Aufführung am Ende des  Schulhalbjahres findet an einem Nachmittag für Eltern und Interessierte statt und ist immer einer ein toller Erfolg!

Natürlich haben die Kinder auch die Möglichkeit, frei zu spielen und ihre Hausaufgaben zu erledigen.

Darüber hinaus können für alle Schüler der Nachmittagsbetreuung kostenpflichtige Betreuungszeiten von 6 bis 8 Uhr und von 16 bis 18 Uhr sowie eine Betreuung in den Ferien hinzu gebucht werden.

Seit August 2013  sind wir eine offene Ganztagsschule. Das kostenlose Betreuungsangebot besteht an fünf Tagen in der Woche von 13 bis 16 Uhr für die Kinder der Klassen 1-4. Für Kinder der Vorschulklassen ist das Angebot gebührenpflichtig. Die Teilnahme am Nachmittagsangebot ist freiwillig. Angemeldete Kinder müssen an mindestens drei Tagen in der Woche an der Betreuung teilnehmen.

Die Nachmittagsbetreuung übernimmt der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. als unser Kooperationspartner.