Gruppen

Die Gruppenstruktur

Priorität hat für uns die Bildung von altershomogenen Gruppen. Wir bemühen uns,  bestehende Klassenverbände auch am Nachmittag aufrecht zu erhalten.

Ausschlaggebend für die Einhaltung dieser Regelung ist die Anzahl der Anmeldungen.

Sollte dies nicht möglich sein, bilden wir auch jahrgangsübergreifende Gruppen aus Vorschülern, Erst- und Zweitklässlern oder Gruppen aus Dritt- und Viertklässlern.

Die Gruppenstärken

Die Gruppenstärken sind gemäß der behördlichen Vorgabe auf maximal 23 Kinderbegrenzt.

Zurzeit betreuen wir am Nachmittag 8 Gruppen.

Unterstützt wird jede unserer Erzieherinnen von einer für ihre Gruppe zuständigen Hausaufgabenbetreuung.