Spiel- und Sportfest

Das große Spiel- und Sportfest am Ahrensburger Weg

Das nächste Spiel- und Sportfest findet am 13. Juni 2018 statt.

So war unser Sportfest am 6.7.2017

Einmal im Jahr findet unser großes traditionelles Sportfest für alle Klassen statt. Am 6. Juli war es soweit:  Unser Schulhof verwandelte sich in einen großen Sportparcours.

Unser Sportfest begann mit einer Eröffnung durch die Viertklässler, unterstützt von den Klassensprechern, die ihre Stationen vorstellten. Anschließend gab es einen Lauf durch die Horst. Die Laufstrecke wurde durch Eltern gesichert, so dass alle Schüler wohlbehalten in Schule zurückkehrten. Dort durchliefen sie danach aufgewärmt die 16 Stationen,

Im Vorfeld hatte sich jede Klasse mit ihren Klassenlehrern ihre Lieblingsstation ausgesucht und diese vor Veranstaltungsbeginn aufgebaut. Es waren viele fantasievolle und sehr lustige Spiele entstanden. Gummistiefel wurden geworfen, Eimer wurden mit Hilfe eines Tafelschwammes mit Wasser gefüllt, und auch Eierlaufen und Huckepackrennen zählten zu den Attraktionen.

Viel Anklang gepaart mit großer Neugierde fand die Station mit den Rollstuhlfahrern, an der die Kinder ausprobieren konnten, wie es so ist, sich mit einem „Rolli“ fortzubewegen.

Abgerundet wurde das Ganze durch ein köstliches Buffet, das wieder einmal sehr reichhaltig war, zu dem alle Beteiligten etwas beigesteuert hatten.

Zum Abschluss versammelten sich alle vor der Tribüne, es gab noch eine kleine Break Dance Vorführung des Walddörfer Sportvereins und abschließende Worte von unserem Schulleiter Herrn Gatermann.

Es war ein toller Vormittag mit zum Glück trockenem sonnigen Wetter und jeder Menge Spaß!

Wir freuen uns jetzt schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

In diesem Schuljahr gab es auch im Winter einen Sporttag, an dem alle Schüler der Schule dabei waren. Wir durften einen Schulvormittag im Dezember in der großen neuen grünen Dreifeldhalle des Gymnasiums Sport treiben. Es wurde neben Fußball auch Tischtennis gespielt, geklettert, auf dem Trampolin gesprungen, Rollbrett gefahren und auf der Slackline balanciert. Es war ein bewegungsfreudiger Tag für alle Kinder der Schule.

Wir freuen uns auf viele weitere sportliche Aktionen!

 

So war unser Sportfest am 28.5.2015

Einmal im Jahr findet unser großes traditionelles Sportfest für alle Klassen statt. Am 28. Mai war es soweit: Auf unserem neuen Sportplatz, dem Allhorn-Stadion.

Es begann, wie auch schon im letzten Jahr, mit einer Eröffnung durch die Viertklässler, unterstützt von den Klassensprechern, die ihre Stationen vorstellten. Anschließend gab es einen Lauf durch die Horst. Die Laufstrecke wurde durch Eltern gesichert, so daß alle Schüler wohlbehalten ins Allhorn-Stadion zurückkehrten. Dort durchliefen sie danach aufgewärmt die 17 Stationen,Start Lauf betreut durch Klassenlehrer und –eltern, einen sehr abwechslungsreichen Parcours.

Im Vorfeld hatte sich jede Klasse mit ihren Klassenlehrern ihre Lieblingsstation ausgesucht und diese vor Veranstaltungsbeginn aufgebaut. Das Stadion bot dazu viele neue Möglichkeiten. So konnten die großen Weitsprunggruben für Spaßkämpfe und Zonenweitsprung genutzt werden. Weitere attraktive Stationen wie Zielschießen, Gummistiefelweitwurf, Schubkarrenrennen waren zu finden.

Viel Anklang gepaart mit großer Neugierde fand die Station mit den Rollstuhlfahrern, an der die Kinder ausprobieren konnten, wie es so ist, sich mit einem „Rolli“ fortzubewegen. Außerdem gab es noch eine BalanceStation, bei der man computergestützt seine2015-05-28 08.55.30n Gleichgewichtssinn testen konnte. Abgerundet wurde das Ganze durch ein köstliches Buffet, das wieder einmal sehr reichhaltig war, zu dem alle Beteiligten etwas beigesteuert hatten. Zum Abschluss versammelten sich alle vor der Tribüne, es gab noch eine kleine TanzVorführung der GBS-Zumba©kids und abschließende Worte von unserem Schulleiter Herrn Gatermann.

Wir hatten einen tollen Vormittag, zum Glück trockenes Wetter und jede Menge Spaß ! Wir freuen uns jetzt schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten !!!

In diesem Schuljahr gab es auch im Winter einen Sporttag, an dem alle Schüler der Schule dabei waren. Wir durften einen Schulvormittag im Dezember in der großen neuen grünen Dreifeldhalle des Gymnasiums Sport treiben. Es wurde neben Fußball auch Tischtennis gespielt, geklettert, auf dem Trampolin gesprungen, Rollbrett gefahren und auf der Slackline balanciert. Es war ein bewegungsfreudiger Tag für alle Kinder der Schule.

Wir freuen uns auf viele weitere sportliche Aktionen!

2015-05-28 09.23.29 2015-05-28 10.28.53 Sportplatz 2015-05-28 09.06.26 2015-05-28 09.05.12 2015-05-28 08.48.11