Pausenhof

Wir über uns

Unsere Schule wurde 1997 erbaut. Sie ist als dreizügige Grundschule konzipiert und eingerichtet worden. Im Sommer 2015 ist ein Neubau auf dem Schulhof dazugekommen. Dieser ermöglicht es uns, in Zukunft vierzügig zu arbeiten.

Im Durchschnitt wurden bisher ca. 350 Schülerinnen und Schüler in den Klassen eins bis vier und in zwei Vorschulklassen unterrichtet.

In jedem Jahrgang ab Klasse 1 gibt es drei bis vier Klassen. Da wir eine Schwerpunktschule für Inklusion sind, werden in einer dieser Klassen auch Kinder mit Förderbedarf in  den  Bereichen  Sprache,  Lernen  oder  Emotional-Soziale  Entwicklung  unterrichtet.

Hierfür engagiert sich unser Team von über 25 LehrerInnen, SonderpädagogInnen, ErzieherInnen und SozialpädagogInnen.